Über mich

agnieszka-rach-tomaszewska

Hallo, ich heiße Agnieszka Rach-Tomaszewska und bin Dipl.-Psychologin mit langjährigen Erfahrung. Ich habe auch Ausbildung als Coach, Mediator und Deutschlehrerin. Seit 2017 bin ich im Zertifizierungsprozess für Kognitive Verhaltenstherapie an der Universität in Sopot (www.swps.pl/sopot).

Ich arbeite seit 2002 in der Jugendhilfe unteranderem für Projekt Husky (www.projekt-husky.de) und gestalte für junge Menschen individuelle Betreuung, Therapie oder psychologische Beratung.

Seit 2010 arbeite ich als Psychologin auch an einer Grundschule und Oberschule in Słupsk.

Ausbildung

  • Hochschule für Sozialpsychologie , Diplom Psychologin, (Szkoła Wyższa Psychologii Społecznej w Sopocie, www.swps.pl), 2012
  • Zertifizierungsprozess für Kognitive Verhaltenstherapie an der Universität in Sopot (www.swps.pl/sopot)
  • Zertifikat für Mediator, 2015 (Fundacja Inicjatyw Społecznie Odpowiedzialnych w Gdańsku, (www.fiso.org.pl)
  • Zertifikat für Coaching Methode „Points of You“, (www.points-of-you.pl), 2016
  • Zertifikat für Trainer der Sozialkompetenzen, 2018
  • Stettiner Universität, Germanische Philologie, Magistertitel, 2007

Erfahrung

  • Seit 2008 psychologische Praxis
  • Seit 2002 Betreuerin bei Projekt Husky (www.projekt-husky.de), individuelle Betreuung der Jugendlichen
  • 2002-2004 Betreuerin im Kinderhaus (Haus an der Förde, Flensburg)
  • 2012 -2018 Psychologin an einer Oberschule (Zespół Szkół Mechanicznych i Logistycznych w Słupsku (www.mechanik.slupsk.pl)
  • seit 2018 Psychologin an einer Grundschule in Głobino
  • seit 2010 Mitglied in der Polnischen Psychologischen Gesellschaft (http://www.ptp.org.pl)

Interessen

  • Kinder- und Jugendpsychologie
  • natürliche Medizin
  • gotische Keramik
  • Europareisen
  • Phytotherapie
  • natürliche Nahrung
  • survival
  • Tierverhalten
  • Behaviorismus